Pressearchiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

Rüth: Landkreis wird gestärkt

18.06.2015

Mit der Entscheidung von Kultusministers Dr. Ludwig Spaenle, dass Miltenberg Hochschulstandort werde, sende die Staatsregierung ein klares Signal zur Stärkung des ländlichen Raumes, so der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth.

Mit der Entscheidung von Kultusministers Dr. Ludwig Spaenle, dass Miltenberg Hochschulstandort werde, sende die Staatsregierung ein klares Signal zur Stärkung des ländlichen Raumes, so der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth. Es sei gut, dass sich der neue Studiengang „Regio BWL“ unmittelbar am Bedarf der Region ausrichte. Wichtig sei in dem Zusammenhang auch die Breitbandinitiative der Staatsregierung, denn mit Hilfe innovativer und IT-gestützter Lernformate könne der klassische Gegensatz zwischen Hochschulstandorten und Städten ohne Hochschulen aufgehoben und auch im ländlichen Raum ein direkter Zugang zur Hochschulbildung ermöglicht werden. Wichtig für künftige Entscheidungen sei, dass die regionalen Unternehmen weiterhin eng abgestimmt mit der Hochschule Aschaffenburg zusammenarbeiten, gemäß dem Motto „ Partnerschaft Hochschule und Region“, so Rüth, der Vorsitzender der Enquete Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern“ ist und der sich besonders für dieses Projekt und auch für die Schaffung von 30 neuen Arbeitsplätzen beim Finanzamt engagierte.

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027