Pressearchiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

228.000 Euro aus dem Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ für Amorbach und Stadtprozelten

13.08.2014

Aus dem Bund-Länder-Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ erhalten die Stadt Amorbach 120.000 Euro und die Stadt Stadtprozelten 108.000 Euro für die Sicherung, Modernisierung und Erhaltung ihrer denkmalgeschützten Altstädte. Dies teilte heute Innenstaatssekretär Gerhard Eck dem Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit.

Aus dem Bund-Länder-Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ erhalten die Stadt Amorbach 120.000 Euro und die Stadt Stadtprozelten 108.000 Euro für die Sicherung, Modernisierung und Erhaltung ihrer denkmalgeschützten Altstädte. Dies teilte heute Innenstaatssekretär Gerhard Eck dem Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit.  „Die gewachsenen Stadt- und Ortskerne sind Kostbarkeiten, die unsere Heimatorte einzigartig machen. Wir tun deshalb gut daran, das bauliche Erbe in Ehren zu halten und sorgsam damit umzugehen. Vor allem im ländlichen Raum leisten wir mit dem Programm 'Städtebaulicher Denkmalschutz' einen wertvollen Beitrag, um die regionalen Besonderheiten zu schützen und damit die Qualität des persönlichen Lebens zu steigern.", so Rüth.


Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027