Pressearchiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

Berthold Rüth als Vorsitzender des Landessportbeirats wiedergewählt

06.05.2014

Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann eröffnet konstituierende Sitzung des Bayerischen Landessportbeirats: "Wichtiges Beratergremium in allen Sportangelegenheiten" - Berthold Rüth als Vorsitzender für weitere fünf Jahre bestätigt


 Der Landtagsabgeordnete Berthold Rüth ist für weitere fünf Jahre als Vorsitzender des Bayerischen Landessportbeirats bestätigt worden. Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann, der die konstituierende Sitzung eröffnet hatte, gratulierte Rüth, der bereits seit April 2012 dem Gremium vorsitzt: "Im Bayerischen Landessportbeirat ist auf Grund seiner Zusammensetzung mit Vertretern aus allen Landtagsfraktionen, aus Sport- und kommunalen Spitzenverbänden sowie weiteren Sportfachleuten die geballte bayerische Sportkompetenz vertreten. Der Sportbeirat ist Berater, Gutachter und Qualitätsgarant in allen wichtigen bayerischen Sportangelegenheiten." +++

Der Landessportbeirat besteht seit 1965 und hat die Aufgabe, den Bayerischen Landtag, die Staatsregierung sowie alle mit Sportangelegenheiten befassten Stellen und Einrichtungen im Freistaat Bayern in grundsätzlichen Fragen zu beraten. Insbesondere hat der Landessportbeirat zu Anfragen aus dem Landtag und der Staatsregierung Stellung zu nehmen und gegebenenfalls Gutachten zu erstellen. Er unterbreitet Vorschläge zu Verbesserung oder für neue Maßnahmen auf dem Gebiet des Sports. Außerdem soll der Beirat alle auf dem Gebiet des Sports tätigen Kräfte fördern.

Herrmann: "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Landessportbeirat. Besondere Unterstützung erhoffe ich mir von Ihnen vor allem für das ehrenamtliche Engagement in den Sportvereinen. Allein auf Vorstandsebene sind Mitglieder in rund 120.000 ehrenamtlichen Positionen tätig. Diese Mitglieder erbringen monatlich eine Arbeitsleistung von fast zwei Millionen Stunden für gemeinwohlorientierte Zwecke. Herrmann: "Das ist der soziale Kitt, der unsere Gesellschaft kennzeichnet. Ohne das ehrenamtliche Engagement könnte kein Sportverein existieren."

Der Landessportbeirat hat insgesamt 29 Mitglieder, 14 Mitglieder werden von den Landtagsfraktionen für die Dauer einer Legislaturperiode nominiert. Weitere 15 Mitglieder werden von Verbänden und Vereinen vorgeschlagen und vom Landtag bestätigt. Die Geschäftsstelle des Landessportbeirats ist im Innenministerium angesiedelt.


Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027