Pressearchiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

1.780.000 Euro Finanzhilfen

01.08.2013

1.780.000 Euro fließen als Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen in Städte und Gemeinden im Landkreis Miltenberg. Dies teilte heute Bayerns Finanzminister Dr. Markus Söder dem CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit.

1.780.000 Euro fließen als Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen in Städte und Gemeinden im Landkreis Miltenberg. Dies teilte heute Bayerns Finanzminister Dr. Markus Söder dem CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit. Die Gemeinde Altenbuch erhält 250.000 Euro, die Stadt Amorbach erhält 1.060.000 Euro, die Stadt Miltenberg 320.000 Euro und die Stadt Stadtprozelten 150.000 Euro. Die Finanzausgleichsleistungen steigen 2013 gegenüber dem Vorjahr um 7,8 Prozent auf die neue Rekordsumme von über 7,8 Milliarden Euro. Die reinen Landesleistungen wachsen um 7,9 Prozent oder 539 Millionen Euro. 100 Millionen Euro stehen im Kommunalen Finanzausgleich allein für Sonderhilfen für finanzschwache Kommunen zur Verfügung. Mit diesen Hilfen trägt die Bayerische Staatsregierung der angespannten finanziellen Situation einiger bayerischer Kommunen Rechnung.

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027