Aktuelles/Presse

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Hilfen für bayerische Vereine

07.11.2022

Laut dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) ist die Energiekrise für deutsche Sportvereine bedrohlicher als die Corona-Pandemie. Mehr als 40 Prozent der Vereine erwarten starke Auswirkungen, rund sechs Prozent befürchten eine akute Bedrohung ihrer Existenz bzw. eine Auflösung des Vereins. Der Vorsitzende des Landessportbeirats und sportpolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion, MdL Berthold Rüth, begrüßt deshalb die von der Bayerischen Staatsregierung am 06.11.2022 beschlossenen Hilfen für die Vereine.

Diese Hilfen sehen bereits jetzt für 2023 die Verdoppelung der Vereinspauschale vor. Zudem soll es für Vereine, die sich aufgrund der aktuellen Energiekrise in einer existenzbedrohenden Lage befinden, die Möglichkeit zur Partizipation an einem Bayerischen Härtefallfonds geben.

--

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027