MdL
Besuchen Sie uns auf https://www.berthold-rueth.de

ANSICHT DRUCKEN | DRUCKANSICHT BEENDEN

Aktuelles/Presse

28.07.2022

2,2 Millionen Euro aus dem Bund-Länder-Städte-bauförderungsprogramm fließen in den Landkreis Miltenberg

2.214.000 Euro fließen im Rahmen des Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm 2022 in den Landkreis Miltenberg. Dies teilte der Bayerische Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr, Christian Bernreiter, heute dem Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit.

Aus dem Programm „Wachstum und nachhaltige Erneuerung“ erhalten die Marktgemeinde Sulzbach für den Ortskern 2.010.000 Euro und die Stadt Obernburg für die Altstadt/nördliche Stadt 84.000 Euro. Aus dem Programm „Sozialer Zusammenhalt – Zusammenleben im Quartier gemeinsam gestalten“ erhält die Marktgemeinde Elsenfeld für den Altort 120.000 Euro.

„Förderschwerpunkte in den Bund-Länder-Programmen sind die bauliche Anpassung der städtischen Infrastruktur, die Wiedernutzung von Industrie-, Gewerbe- oder Militärbrachen, der Erhalt und die Wiederbelebung von Gebäuden mit baukultureller Bedeutung. Aber auch Maßnahmen des Klimaschutzes sowie zur Anpassung an den Klimawandel, zur Verbesserung der grünen und blauen Infrastruktur wie z.B. Parks oder Wasserspielplätze und des Wohnumfelds sowie des öffentlichen Raums fallen darunter“, so Rüth.

--