Aktuelles/Presse

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft ist eine große Chance für ganz Europa!

02.07.2020

Unter dem Motto "Gemeinsam. Europa wieder stark machen" hat Deutschland am 1. Juli die EU-Ratspräsidentschaft übernommen und damit auch besondere Verantwortung für die Bewältigung der Corona-Pandemie in ganz Europa. Jetzt kommt es darauf an, die europäischen Staaten zu stärken und die Wirtschaft insgesamt wieder anzukurbeln.

Daran haben wir als exportstarkes Land, dessen wichtigste Kunden sich in Europa befinden, ein elementares Interesse. Denn davon hängen auch viele Arbeitsplätze ab. Das von Deutschland und Frankreich vorgeschlagene Hilfspaket ist ein wichtiger Schritt auf diesem harten Weg.

Darüber hinaus soll Europa weitere Schritte für mehr Umwelt- und Klimaschutz sowie mehr Digitalisierung machen, denn das sind die großen Zukunftsthemen, für die nationale Maßnahmen allein nicht ausreichen. Gerade hier ist die Europäische Union besonders gefordert!

Ein weiteres zentrales Ziel ist es, die Handlungsfähigkeit Europas nach außen zu stärken. Denn nur so kann Europa in einer unsicher gewordenen Welt seine Interessen verteidigen und seine globale Verantwortung wahrnehmen. Das Europa der Zukunft braucht mehr eigene Souveränität und weniger kleinteilige Regulierungen! Das erwarten auch die bayerischen Bürgerinnen und Bürger zurecht!

--

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027