Aktuelles/Presse

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Barrierefreiheit weiter vorantreiben!

27.06.2018
Bis 2021 soll auch der Miltenberger Bahnhof barrierefrei umgebaut sein.
Bis 2021 soll auch der Miltenberger Bahnhof barrierefrei umgebaut sein.

Bis Dezember 2019 hat jeder Bahnhof im Landkreis Miltenberg mindestens eine barrierefreie Bahnsteigkante. Das ist das Ergebnis eines Gespräches des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth im Rahmen des 41. Forum „Dialog Deutsche Bahn AG“ mit Klaus-Dieter Josel, dem Konzernbevollmächtigen der Deutschen Bahn für Bayern im Maximilianeum.

Mit der Gemeinde Kleinheubach, so Josel, sei eine Einigung erzielt worden und der Bahnhof werde bis Ende diesen Jahres komplett barrierefrei. Bis 2021 soll der Bahnhof Miltenberg vollständig barrierefrei umgebaut sein. Hier müssen allerdings noch Finanzierungsfragen geklärt werden, da für das dafür vorgesehene Zukunftsinvestitionsprogramm noch die Nachfolgefinanzierung gesichert werden muss. „Es ist wichtig, dass auch im ländlichen Raum die Bahnhöfe barrierefrei ausgebaut werden“, so Rüth abschließend.

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027