Aktuelles/Presse

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

SPD nicht auf der Höhe der Zeit

15.06.2018
MdL Berthold Rüth diese Woche im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung Dr. Wolfgang Krombholz.
MdL Berthold Rüth diese Woche im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung Dr. Wolfgang Krombholz.

Die Presseerklärung der SPD zur kinderärztlichen Versorgung im Landkreis Miltenberg zeigt, dass die Partei nicht ausreichend über den Stand der Diskussion im Bilde ist. „Gerade durch meine konstruktiven Gespräche mit der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns ist es gelungen, exklusiv für den Landkreis Miltenberg eine Kinderarztterminvermittlung einzurichten, die den Menschen im Landkreis hilft, auch in schwierigen Situationen einen Kinderarzttermin zu bekommen“, so der Eschauer CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth.

Diese Einrichtung ist bayernweit einmalig und kann von allen betroffenen Familien in Anspruch genommen werden. Familien erreichen die Hotline für Kinderarzttermine im Landkreis Miltenberg unter der 0921 - 78 77 65 55024.

Auch wenn die kinderärztliche Versorgungssituation nicht optimal ist und eine Reform der Bedarfsplanung in diesem Bereich erfolgen sollte, hilft es nichts, wenn die SPD der Kassenärztlichen Vereinigung den schwarzen Peter zuschiebt. Für das Gutachten zur Bedarfsplanung ist die Bundesebene zuständig und dort sitzen auch die SPD-Gesundheitspolitiker mit am Verhandlungstisch. „Mein Ziel ist es, konkrete Verbesserungen für die Bürger im Landkreis zu erreichen und dazu stehe ich mit der Kassenärztlichen Vereinigung in konstruktiven Gesprächen“, betonte Rüth.

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027