Aktuelles/Presse

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

3 Mio. Euro für "Digitales Gründerzentrum" in unserer Region

18.01.2018

Eine gute Nachricht für die Region Bayerischer Untermain erhielt Berthold Rüth heute (Donnerstag) im Rahmen der Klausurtagung der CSU-Landtagsfraktion in Kloster Banz: Nach Zuwendungen von gut 3 Mio. Euro kann das "Digitale Gründerzentrum" verwirklicht werden.

Staatsministerin Ilse Aigner überreichte am Rande der Tagung die Urkunde im Beisein Rüths und zahlreicher Landtagskollegen aus der Region an Aschaffenburgs Oberbürgermeister Klaus Herzog und Lohrs 1. Bürgermeister Dr. Mario Paul.

"Das "Digitale Gründerzentrum" ist ein wichtiges Projekt weit über die Stadtgrenzen von Aschaffenburg und Lohr hinaus. Mit ihm richten wir unseren Fokus weiter in die Zukunft und ermöglichen eine effektive und effiziente Förderung von Infrastruktur und Netzwerkaktivitäten. Es ist auch gut und überaus wichtig, dass die heimische Wirtschaft so engagiert im Boot ist.
Ich freue mich sehr, dass die Staatsregierung mit Staatsministerin Aigner und ihrem Ministerium unser Vorhaben unterstützen", freut sich Rüth, der im "Digitalen Gründerzentrum" auch einen wesentlichen Beirag zu gleichwertigen Lebensverhältnissen und Arbeitsbedingungen in ganz Bayern sieht.

Rüth weiter: "Der Einsatz der letzten Jahre hat sich gelohnt. Mein herzlicher Dank für die gute Zusammenarbeit in München und vor Ort gilt Oberbürgermeister Herzog, Bürgermeister Paul und meinen Landtagskollegen Prof. Dr. Winfried Bausback, Peter Winter, Judith Gerlach und Thorsten Schwab."


Der Text der Urkunde lautet:

"Gründerland Bayern"

Vorhaben: "Starthouse im Spessart": Förderung von Infrastruktur und Netzwerkaktivitäten

Die Regierung von Unterfranken hat im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie der Stadt Aschaffenburg im Rahmen des Programms zur Förderung von Gründerzentren, Netzwerkaktivitäten und Unternehmensgründungen im Bereich Digitalisierung Zuwendungen bewilligt.

Antragsteller: Stadt Aschaffenburg

Fördersumme: 3.052.178 €

Ich wünsche den Städten Aschaffenburg und Lohr und ihren Partnern bei der Realisierung des Projekts viel Erfolg.

Ilse Aigner
Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027