Aktuelles/Presse

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Berthold Rüth: Bahnhof Obernburg-Elsenfeld soll 2024 barrierefrei ausgebaut werden

Der Bahnhof Obernburg-Elsenfeld soll 2024 barrierefrei ausgebaut werden. Dies teilte Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter dem CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth bei einem Gespräch im Bayerischen Landtag mit. „Darüber freue ich mich sehr, denn das ist eine gute Nachricht für alle Menschen mit Mobilitätseinschränkungen in unserer Heimat."

1,4 Millionen Euro Bedarfs- und Stabilisierungshilfen fließen in den Landkreis Miltenberg

1.460.000 Euro an Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen für das Jahr 2022 fließen in den Landkreis Miltenberg. Das teilte Bayerns Finanzminister Albert Füracker heute dem CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit. „Es ist ein wichtiges politisches Zeichen, dass der Freistaat unsere Kommunen auch in diesen schwierigen Krisenzeiten unterstützt“, so der Eschauer Abgeordnete.

Hilfen für bayerische Vereine

Laut dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) ist die Energiekrise für deutsche Sportvereine bedrohlicher als die Corona-Pandemie. Mehr als 40 Prozent der Vereine erwarten starke Auswirkungen, rund sechs Prozent befürchten eine akute Bedrohung ihrer Existenz bzw. eine Auflösung des Vereins. Der Vorsitzende des Landessportbeirats und sportpolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion, MdL Berthold Rüth, begrüßt deshalb die von der Bayerischen Staatsregierung am 06.11.2022 beschlossenen Hilfen für die Vereine.

272.957 Euro für Sport- und Schützenvereine im Landkreis

Die Sport- und Schützenvereine im Landkreis Miltenberg erhalten für das Jahr 2022 vom Freistaat Bayern einen Zuschuss in Höhe von 272.957 Euro. Dies teilte der bayerische Sportminister Joachim Herrmann dem Eschauer Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit.

Neuer Kinderarztsitz ab Herbst

Der Zulassungsausschuss der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern (KVB) hat der Besetzung eines zusätzlichen Kinderarztsitzes im Landkreis Miltenberg zugestimmt, so der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth. Laut KVB ist davon auszugehen, dass die Stelle ab Herbst dieses Jahres besetzt wird.

12.500 Euro für Dachsanierungen Kloster Himmelthal

Das ehemalige Kloster Himmelthal erhält von der Bayerischen Landesstiftung 12.500 Euro Zuschuss für Dachsanierungen. Dies teilte Wissenschafts- und Kunstminister Dr. Markus Blume dem Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit.

Bayerische Landesstiftung bezuschusst Projekte im Landkreis Miltenberg mit 15.250 Euro

Insgesamt 15.250 Euro hat die Bayerische Landesstiftung für zwei Projekte im Landkreis Miltenberg bewilligt. Dies teilt der Eschauer CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth mit. 13.000 Euro erhält der Markt Eschau zusätzlich zu den bereits bewilligten 20.000 Euro zur Sanierung des Anwesens Kreuzgasse 4 in Eschau. Dem Franziskanerkloster Engelberg werden 2.250 Euro zur Schädlingsbekämpfung in der Katholischen Wallfahrtskirche Engelberg in Großheubach bewilligt.

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027