Aktuelle Entwicklungen und Informationen (Stand: 11.02.2021)

Corona-Update: Verlängerungen und vorsichtige Öffnungen

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 11. Februar 2021:
Corona-Pandemie / Verlängerung der 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und der Einreisequarantäne-Verordnung bis 7. März 2021 / vorsichtige Öffnung von Schulen und Kitas ab 22. Februar 2021

Corona-Update: weitere Maßnahmen

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 14. Dezember 2020:
Beschlüsse des Ministerrats zur Eindämmung der Corona-Pandemie, u. a. zu Kontaktbeschränkungen, Ausgangssperre, Einzelhandel, Schulen und Kitas, Gottesdienste

Lockdown light: Kontakte erheblich reduzieren

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 29. Oktober 2020:
1. Bayern beschließt schnelle und konsequente Maßnahmen im Kampf gegen Corona / Reduzierung der Kontakte entscheidend / Priorität für Wirtschaft, Schule und Kita / Ausgleich für betroffene Branchen
2. Bonus für Personal im Öffentlichen Gesundheitsdienst in Höhe von 500 Euro / Würdigung für engagierten Einsatz in der Corona-Pandemie

Steigende Infektionszahlen: Maskenpflicht, Sperrstunde - und ein Appell

Bericht aus der Kabinettssitzung am 15. Oktober 2020:
Coronavirus-Pandemie: Gesundheit und Sicherheit der Bevölkerung zu schützen ist oberstes Gebot / Nachdrücklicher Appell an alle Bürgerinnen und Bürger, die allgemeinen Schutzregeln konsequent zu befolgen / Erweiterung der Maskenpflicht / Sperrstunde / Begrenzung private Feier und Kontakte

Corona vor Ort: passgenaue Maßnahmen

Bericht aus der Kabinettssitzung am 22. September 2020:
Aktuelle Pandemie-Lage erfordert passgenaue Reaktionsmöglichkeiten vor Ort / Kabinett beschließt potenzielle Regelmaßnahmen / Verschärfung der Einreisequarantäneverordnung

Corona in Bayern: ein Update

Die Beschlüsse des Ministerrats in der Sitzung am 8. September 2020.

Themen: Testungen und Teststationen, Reiserückkehrer, öffentliche Versammlungen, Wettkampfbetrieb in Kontaktsportarten, Schankwirtschaften, Kongresswesen.

Corona-Update: Lockerungen bei Veranstaltungen, Freizeiteinrichtungen und Sport

Bericht aus der Kabinettsitzung am 07. Juli 2020:
200 Personen bei Veranstaltungen und Versammlungen im Freien bzw. 100 in geschlossenen Räumen zugelassen // Freizeiteinrichtungen im Innenbereich können wieder öffnen // Kontaktlose Sportwettkämpfe in geschlossenen Räumen sowie Training von Kontaktsportarten unter Auflagen wieder möglich // Öffnung zoologischer- und botanischer Innenbereiche // Betrieb von Flusskreuzfahrtschiffen zugelassen

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027